DKS Jubiläum 25 Jahre

Wir feiern unser 25-jähriges Unternehmensjubiläum!
Seit 1990 stehen wir für Präzision, Flexibilität & Expertise.

Was gibt es Neues bei der DKS GmbH

An dieser Stelle wollen wir Sie über Neu- und Weiterentwicklungen unserer Produkte und unseres Vertriebsprogrammes informieren.


Feuchtemessung in Schutzgas-Box ( Glovebox )

Für das lokal begrenzte Arbeiten unter Schutzgas wird die Glovebox eingesetzt.
Wenn es darum geht, Materialien vor Einflüssen der Umgebung abzuschirmen oder die Umgebung vor schädlichen Auswirkungen durch bestimmte Materialien zu schützen, dann kommt sowohl für die Produktion als auch für die Forschung eine Handschuh-Box ( Glove-Box ) zum Einsatz. Sie kann auch für Atmosphären mit aggressiven Gasmischungen eingesetzt werden
Der klassische Fall für den Einsatz einer Glovebox ist es, wenn sehr oxidationsempfindliche Stoffe oder Produkte be- oder verarbeitet werden sollen. Das geschieht zumeist unter Schaffung einer Argon- oder Stickstoff Atmosphäre.
Um sicherzustellen, dass diese Atmosphäre bezüglich Reinheit auch den Anforderungen entspricht, ist es erforderlich das Schutzgasregime in der Box kontinuierlich bezüglich ihrer Restverunreinigungen von Feuchte und Sauerstoff zu überwachen.

Für die Überwachung dieses Gaskreislaufes auf die Restfeuchte von < 1ppm hat die
DKS Engineering GmbH einen Transmitter entwickelt, der direkt im Gaskreislauf arbeitet.
Er basiert auf dem Prinzip der P2O5 - Sensoren wie sie auch in unseren Geräten der AQUATRACE® -Serie Anwendung finden.
Damit ist es auch möglich in aggressiven Gasgemischen zu arbeiten, bei denen andere Sensorsysteme versagen.

 

Über die vorhandenen Schnittstellen (RS232, RS485, 4 – 20 mA, 0 – 10 V) lassen sich die Daten ausgeben und in das Steuersystem der Glovebox ( z.B. von SylaTech ) einbinden, so dass auch immer ein Überblick über die Bedingungen im Verlauf eines Versuchs- oder Produktionszyklus vorhanden ist. Diese Schnittstellen lassen sich nach den Wünschen des Kunden konfigurieren.



Gute Nachricht für alle, die sich mit Problemen der kontinuierlichen Überwachung der Qualität von Wasser und Abwasser befassen müssen.

Ab Mai 2017 bietet  die DKS GmbH eine mobile Messstation (EACAR, ADASA Barcelona) zur Online-Überwachung der Wasserqualität an.
Mit Hilfe der Station können kontinuierliche Messungen (Monitoring) von umweltrelevanten Parametern im Wasser und Abwasser durchgeführt werden.
Die Station können Sie mieten. das bietet Ihnen die Möglichkeit, die Messstation ausgiebig zu testen und zu prüfen, ob sie Ihrer Aufgabestellung entspricht.
Weitere Informationen können Sie aus der Präsentation des EACARs entnehmen.
Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.
Tel: +49 35952 429465 oder über das Kontaktformular


Virtual Network Computing (VNC), jetzt auch mit den AQUATRACE® -IV Geräten möglich.

Mit der Ethernet-Schnittstelle incl. Modbus TCP-Protokoll, die zur Standartkonfiguration gehört, lassen die neuen AQUATRACE® -IV Geräte keine Wünsche an modernste Fernsteuerung und Datenkommunikation offen.
Egal wie weit Ihre Messstellen für die Feuchtemessung von der Zentrale, oder dem Arbeitsplatz des zuständigen Leiters entfernt ist, nutzen Sie das Intranet Ihres Betriebes und Sie sind immer aktuell informiert. Den Sensorcheck können Sie von Ihrem Schreibtisch aus durchführen.

 


Ab sofort übernimmt die DKS GmbH den Vertrieb von
Wasseranalysen-Systemen der Firma
ADASA WATER & ENVIRONMENT TECHNOLOGY ADASA (Barcelona)
für Deutschland, Russland und Kasachstan.

Als führender Anbieter von vollautomatisch und kontinuierlich arbeitenden Systemen zur Überwachung der Wasserqualität hat sich ADASA einen international anerkannten Namen erarbeitet.

Während eines einwöchigen Studienaufenthaltes am Firmensitz in Barcelona haben wir einen fundierten fachspezifischen Einblick in die ausgereifte auf langjährigen praktischen Erfahrungen basierende Messtechnik zur Früherkennung von Störfällen bei der Abwasserbehandlung, in Flussläufen und stehenden Gewässern, aber auch in der industriellen Fischzucht erhalten.

Überzeugen Sie sich selbst von der Leistungsfähigkeit von ADASA. 
www.adasaproducts.com 
Wir beraten Sie gerne vor Ort und begleiten Sie persönlich von der  Projekterarbeitung bis zur Inbetriebnahme der Messstation.

© 2017 DKS GmbH Engineering und Vertrieb