DKS Jubiläum 25 Jahre

Wir feiern unser 25-jähriges Unternehmensjubiläum!
Seit 1990 stehen wir für Präzision, Flexibilität & Expertise.

Feuchtigkeit messen in Gasen
Präzise Messung mit DKS Engineering

Das Team von DKS stellt Ihnen modernste Messgeräte mit Datenlogger für die Messung von Feuchtigkeit in Gasen zur Verfügung.

Feuchtigkeit messen

Was sind Feuchtespuren in Gasen?

In der chemischen Analytik spricht man bei Konzentrationen < 0,1 Prozent von Spuren. Mit einem Feuchtemesser von DKS lässt sich die Feuchtigkeit, die unterhalb dieser Werte (0,1 Prozent = 1.000 ppm) liegt, problemlos messen. Für diesen Konzentrationsbereich von Feuchtigkeit verwenden wir den Begriff "Spurenfeuchte" oder auch "Feuchtespuren". Letzterer wird häufig falsch gebraucht und als Bezeichnung für optisch sichtbare Spuren von Feuchtigkeit am oder im Material (z. B. Wasser an Wänden) verwendet.

Der Ausdruck Spurenfeuchte meint stets eine Restfeuchte in gasförmigen Medien, in denen der Feuchte- oder Wasser-Dampf-Gehalt ein Qualitätsmerkmal darstellt.

In technologischen Wärmebehandlungsprozessen ist zur Vermeidung von Nebenreaktionen unbedingt darauf zu achten, dass das jeweilige Schutzgas (N2, H2, Ar, CO u. a.) nahezu frei von jeglicher Feuchtigkeit und von Sauerstoff ist. Beim Transport von Chlorgas muss beispielsweise unbedingt beachtet werden, dass die Spuren- bzw. Restfeuchte im Raum einen Wert von 10 ppm zu keiner Zeit überschreitet – werden höhere Werte erreicht, drohen massive Korrosionsschäden.

In der Halbleiterindustrie können beim Einsatz von Si sogar nur Spurenfeuchte-Konzentrationen <1 ppm toleriert werden, da das Si sonst oxidiert. Auch beim Einsatz sog. Gloveboxen (= Handschuhkasten für das Handling empfindlicher Bauteile in der Halbleiterindustrie) ist zur Qualitätssicherung die ständige Messung von Spurenfeuchte und Sauerstoffkonzentration in der Box unverzichtbar.

Luftfeuchte messen: Die Geräte von DKS machen den Unterschied

In all diesen (und zahlreichen weiteren) Anwendungsbereichen stellen wir Ihnen mit unseren Geräten eine leistungsstarke Mess-Methode zur Verfügung. Für das zu installierende Feuchtigkeitsmessgerät übernehmen wir die Projektierung, Montage und Inbetriebnahme. Natürlich erfüllen Messgeräte von DKS alle erforderlichen Industrienormen.

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserem Service rund um die Feuchtigkeitsmessung

Spurenfeuchte messen mit AQUATRACE® – Profitieren Sie von 25 Jahren Erfahrung in der Feuchtemessung

Die Messgeräte der AQUATRACE®-Serie wurden speziell für die kontinuierliche Feuchtemessung im Spurenfeuchte-Bereich von 0,1 ppm - 2000 ppm entwickelt. Das Messen der Feuchtigkeit erfolgt über eine Messzelle mit Feuchte-Sensor und eine elektronische Auswerteeinheit mit Digital-Display und Datenlogger. Der Sensor besteht aus einem ZrO2-Substrat mit einer Duplex- Interdigitalstruktur aus Pt-Leiterzügen. Unsere jüngste Entwicklung auf dem Gebiet der Feuchtigkeitsmessung ist ein Feuchtetransmitter, der auf der bewährten Technik des AQUATRACE® beruht.

Wie arbeitet ein AQUATRACE®-Feuchtigkeitsmessgerät?

Durch Beschichtung mit H3PO4 und das Anlegen einer Gleichspannung im Feuchtigkeitsmessgerät entsteht zwischen den Leiterzügen im Sensor eine hygroskopische P2O5-Schicht, die Feuchtigkeit adsorbiert und anschließend elektrolytisch zerlegt. Dieser Vorgang, der sich auf dem Sensor vollzieht, wird durch das Coulombsche Gesetz beschrieben: Der fließende Strom verhält sich proportional zur Menge des zerlegten Wassers. Auf diese Weise liefert das Gerät einen zuverlässigen Feuchte-Wert.

DKS – Feuchtigkeitsmessung mit modernster Sensor-Technik

Mit einem AQUATRACE®-Gerät für die Feuchtigkeitsmessung sichern Sie sich zukunftsweisende Messgeräte-Technik mit präzisem Sensor und funktionalem Datenlogger. Das Team von DKS verfügt über langjährige Erfahrung bei der Entwicklung, Fertigung und dem Einsatz der AQUATRACE®-Messgeräte. Diese Erfahrung möchten wir mit unseren Kunden teilen.

Raumtemperatur überwachen und relative Luftfeuchtigkeit messen

Auch für Messgeräte, die relative Luftfeuchtigkeit im Raum und die Temperatur der Raumluft überwachen, sind wir Ihr Ansprechpartner. Gern beraten wir Sie umfassend zu Aufbau, Inbetriebnahme und Integration unserer Geräte für das Messen von Raum-Luftfeuchte in vorhandene PLS.

Für Fragen rund um die relative Luftfeuchte im Raum und das Messen von Feuchtigkeit in Gasen mit einem leistungsstarken Gerät von DKS steht Ihnen unser Team jederzeit telefonisch und via Kontaktformular zur Verfügung.

Weitere Informationen über unsere Messgeräte-Modelle für die Messung von Luftfeuchte finden Sie in unserem Produktkatalog.

 

© 2019 DKS GmbH Engineering und Vertrieb