Feuchtespuren

bzw. Spurenfeuchte messen mit der Geräteserie  AQUATRACE ®- IV

Feuchtespuren

Wir sind Ihre Experten rund um die Themen Feuchtespuren bzw. Spurenfeuchte sowie Feuchte in korrosiven Gasen insbesondere auch in Chlor- und Fluorgas und freuen uns, wenn wir Sie mit unseren Produkten und unseren Erfahrungen hilfreich zu Seite stehen dürfen!

Die erfolgreiche AQUATRACE ® -Produktfamilie ist jetzt schon in der IV. Generation und basiert auf dem robusten P2O5 Sensorprinzip. Wir haben entscheidende Verbesseruungen an dem Grundprinzip vorgenommen und können die Spurenfeuchte in nahezu allen Gasen bestimmen. Insbesondere wäre hier Chlor- und Fluorgas zu erwähnen. Bitte den genauen Einsatzfall mit uns in jedem Falle absprechen!

Unsere Sensoren sind nicht nur sehr robust, sondern haben auch entscheidende Vorteile gegenüber der üblichen weitverbreiteten Spurenfeuchtesensorik:

  • kein Driftverhalten
  • Sensor leicht vom Kunden zu regenerieren
  • nahezu unbegrenzte Lebensdauer des Sensorelements
  • nahezu keine Folgekosten (Orthophosphorsäure)
  • besonders nachhaltig durch modulare Bauweise (Sensorelement kann im Falle eines Bruchs ausgetauscht werden)

Produkte

Bild Typ Beschreibung Merkzettel
AQUATRACE® - IV Typ - R 19 Das neue Gerät AQUATRACE® - IV Typ - R

Die Geräte vom Typ AQUATRACE® - IV Typ - R sind eine konsequente Weiterentwicklung von Messgeräten zur Ermittlung von Feuchtespuren / Spurenfeuchte.
Gedacht für den industriellen Einsatz hier als 19" Rack ausgeführt.

Auf der Basis von P2O5 -Sensoren können sie zur Bestimmung der Feuchte in korrosiven und allen anderen Gasen (außer NH3) im ppm-Bereich eingesetzt werden.

Der Einsatz im Chlorgas hat sich weltweit bestens bewährt.


Datenblatt: 
Bedienanleitung: 
Auf Merkliste setzen Produktanfrage Weitere Infos
 
AQUATRACE ® - IV Typ W AQUATRACE ® - IV Typ - W

Das AQUATRACE® - IV Typ W gehört zur Gruppe der
AQUATRACE®- IV Geräte, die als Messgeräte zur Ermittlung von Feuchtespuren / Spurenfeuchte dienen.

Sie arbeiten auf der Basis von P2O5 -Sensoren und können zur Bestimmung der Feuchte in korrosiven und allen anderen Gasen (außer NH3) im ppm-Bereich eingesetzt werden.
Der Einsatz im Chlorgas hat sich weltweit bestens bewährt.

Die Geräte sind zur freien Wandmontage vorgesehen und verfügen über einen Schutzgrad IP 65.

Es ist als 1 oder 2 Kanal-Gerät lieferbar


Datenblatt: 
Bedienanleitung: 
Auf Merkliste setzen Produktanfrage Weitere Infos
 
AQUATRACE® IV Typ A AQUATRACE® - IV Typ -A Laborgerät mit Akku und Netzteil

Das AQUATRACE® - IV Typ A kann wahlweise als akkubetriebenes Messgerät  zur mobilen Spurenfeuchtemessung in Gasen oder mit Netzteil betrieben werden


Datenblatt: 
Bedienanleitung: 
Auf Merkliste setzen Produktanfrage Weitere Infos
 
AQUATRACE® - IV Typ T AQUATRACE® - IV Typ -T tragbares Tischgerät

Das AQUATRACE® - IV Typ T ist ortsunabhängig und flexibel einsetzbar.
Es kann überall dort betrieben werden, wo ein Netzzugang verfügbar ist und Probleme der Spurenfeuchtemessung in Gasen gelöst werden müssen.


Datenblatt: 
Bedienanleitung: 
Auf Merkliste setzen Produktanfrage Weitere Infos
 
Messzellen Messzellen für Geräte zur Messung von Feuchtespuren / Spurenfeuchte

Je nach Anforderung an die chemische Beständigkeit oder den Gasfluss lässt sich die passende Zelle finden, ob in Edelstahl oder PVDF. Für spezielle Einsatzbedingungen bieten wir auch Messzellen in Monel-Metall an.

Für den Einsatz zur Bestimmung der Spurenfeuchte im Chlorgas hat sich die PVDF-Zelle bestens bewährt.

Auf Merkliste setzen Produktanfrage Weitere Infos
 
Analyseeinheit Analyseeinheit für die Produktionsüberwachung von Feuchtespuren / Spurenfeuchte

Mit dieser universellen Analyseeinheit können Sie Feuchtespuren / Spurenfeuchte (ppm-Bereich) während der Produktion von Gasen mobil überwachen. Diese wird vielfach für die Überwachung von Chlorgas und HCl.Gas eingesetzt.

In Verbindung mit dem AQUATRACE ® III LA steht Ihnen eine komplette Analyseneinheit für den mobilen Einsatz zur Verfügung.

Auf Merkliste setzen Produktanfrage Weitere Infos
 
Typ ATT.w.x.y.z AQUATRACE® - Transmitter-D für Spurenfeuchte/ Feuchtespuren

Unter der Typ Bezeichnung ATT.W.X.Y.Z stellen wir die Neuentwicklung von AQUATRACE®-Feuchtetransmittern vor.


Sie arbeiten auf der Basis der bewährten P2O5-Sensoren und sind damit in allen Gasen, auch im Chlorgas einsetzbar.


Die große Anzahl von Ausführungsvarianten ermöglicht eine präzise Anpassung an Ihre Aufgabe


Datenblatt: 
Auf Merkliste setzen Produktanfrage Weitere Infos
 

zurück

© 2020 DKS GmbH Engineering und Vertrieb