AQUATRACE ® - IV Typ - W

Typ:
AQUATRACE ® - IV Typ W 
Beschreibung:
AQUATRACE ® - IV Typ - W 
Merkzettel:
Auf Merkliste setzenProduktanfrage

Details

Beschreibung

Das AQUATRACE® - IV Typ W gehört zur Gruppe der
AQUATRACE®- IV Geräte, die als Messgeräte zur Ermittlung von Feuchtespuren / Spurenfeuchte dienen.

Sie arbeiten auf der Basis von P2O5 -Sensoren und können zur Bestimmung der Feuchte in korrosiven und allen anderen Gasen (außer NH3) im ppm-Bereich eingesetzt werden.
Der Einsatz im Chlorgas hat sich weltweit bestens bewährt.

Die Geräte sind zur freien Wandmontage vorgesehen und verfügen über einen Schutzgrad IP 65.

Es ist als 1 oder 2 Kanal-Gerät lieferbar

Datenblatt
Detailbeschreibung:

Besondere Merkmale der Feuchtigkeitsmessgeräte vom Typ AQUATRACE® -IV für das Messen von Feuchtespuren / Spurenfeuchte

  • Die Bedienung der Feuchtigkeitsmessgeräte erfolgt über ein Touchscreen-Display
  • In 7 Sprachen bedienbar
  • Menügeführte Bedienung und für verschiedene Bedienebenen passwortgeschützt
  • Messwerte und Handlungen des Bedieners werden intern protokolliert und können über die USB Schnittstelle ausgelesen werden
  • Die Log-Protokolle stehen im csv-Format als tägliche Datei zur Verfügung
  • Mit der zum Standard gehörenden Ethernet-Schnittstelle lassen sich die Geräte via VNC in das firmeneigene Intranet einbinden.
  • Die Geräte zur Messung von Feuchtespuren / Spurenfeuchte sind in Übereinstimmung mit den neuesten NAMUR-Richtlinien ausgeführt
  • Die Fertigung erfolgt in enger, exklusiver Kooperation mit der elektronischen Bauelemente GmbH MSC in Großröhrsdorf nach neuesten Industriestandards

Es stehen außerdem folgende Ausführungen für Ihre Bedürfnisse zur Verfügung

  • Laborgeräte (tragbare Ausführung)
    als Zwei-Kanal-Gerät möglich
  • Industriegeräte im 19 Zoll Rack
    Ausstattung mit bis zu vier separaten Messkanälen möglich
Bedienanleitung
© 2019 DKS GmbH Engineering und Vertrieb