DKS Jubiläum 25 Jahre

Wir feiern unser 25-jähriges Unternehmensjubiläum!
Seit 1990 stehen wir für Präzision, Flexibilität & Expertise.

Prozessmessung
DKS Engineering ist Ihr Partner für zukunftsweisende Messtechnik

Prozessmessung Die mit der Messtechnik von DKS  ermittelten Prozessparameter überzeugen durch höchste Präzision, Reproduzierbarkeit und Zuverlässigkeit. Vertrauen Sie auf unsere Systeme und sichern Sie Ihre Produktionsprozesse ideal ab.

Wo kommt unsere Prozessmesstechnik zum Einsatz?

Die Messung konzentrationsabhängiger Steuergrößen mit entsprechender Messtechnik ist Teil der Überwachung und Steuerung von Produktionsprozessen. Im Bereich Prozessmanagement kommt sie vor allem dort zum Einsatz, wo mit einem Stoffumsatz gearbeitet wird oder besondere chemische Bedingungen erforderlich sind. Im Rahmen des  Prozessmanagements müssen die einzelnen Parameter durch eine Prozessmessung mit entsprechenden Methoden erfasst werden. Häufig müssen der Konzentrationsverlauf und das Verhältnis von Reaktionspartnern via Messtechnik kontinuierlich verfolgt werden, ohne jeweils eine präzise Konzentrationsbestimmung durchzuführen.

Messtechnik mit Köpfchen – DKS setzt auf modernste Sensoren vom Marktführer

Beim Engineering und dem Bau unserer Messtechnik greifen wir auf fortschrittliche Methoden und Sensoren der marktführenden Unternehmen zurück. Als Experten für Prozessgasüberwachung wissen wir genau, welche Mess-Methode zu Ihrem Produktions-Prozess und Ihrem Prozessmanagement passt.

Spezielle Sensoren und Systeme der Gasentnahme und -aufbereitung ermöglichen eine nahezu unbegrenzte Erfüllung verschiedenster Messaufgaben – von der Messung neutraler Gase bis hin zur Messung von toxischen oder explosiblen Gasen. Bei der Entwicklung dieser innovativen Mess-Systeme sind wir stets bemüht, die Projektkosten durch die Verwendung von robuster Sensortechnik überschaubar zu halten und unseren Kunden ein Maximum an Servicefreundlichkeit und Betriebssicherheit zu bieten.

Bisher haben wir für unsere zufriedenen Kunden unterschiedlichste Systeme und Anlagen realisiert, die auf die Spurenerfassung für toxische Gase und das Messen höherer Konzentrationen von bis zu 50% (z. B. für Wasserstoff und Schwefelwasserstoff) ausgerichtet sind. Aber auch die Überwachung der Explosionsgrenzen (z. B. für Kohlenmonoxid oder Wasserstoff) durch entsprechende Methoden gehört zu unserer Expertise. Natürlich übernehmen wir für alle von uns angebotenen Systeme die Projektierung, Installation und Inbetriebnahme.

Überwachen und messen mit Blick auf ein effizientes Prozessmanagement

Bei der Entwicklung eines Mess-Systems, das den Bedürfnissen Ihres Unternehmens entspricht, finden natürlich auch Aspekte aus Management und Prozessplanung Berücksichtigung. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir ein individuell abgestimmtes Projekt-Konzept und finden die optimale Projektlösung im Bereich Prozessmesstechnik zur Prozessgasüberwachung.

Die Experten für Prozessgasüberwachung und präzises Messen fertigen kundenspezifische Lösungen für Sie

Wir sind Ihr Partner für das Messen und Überwachen von Prozessgasen im gesamten Konzentrationsbereich. Auch Ihr Projekt realisieren wir fachgerecht und mit Blick auf das Prozess-Management Ihres Unternehmens.

Für Fragen zum rund um unsere Systeme für die Prozessmessung stehen wir jederzeit telefonisch und via Kontaktformular zur Verfügung.

© 2019 DKS GmbH Engineering und Vertrieb